988278

Youtube ermöglicht eigene Youtube-Seiten

13.03.2008 | 10:00 Uhr |

Man sei ja schon offen, aber man wolle noch offener werden, verrät das Youtube-Team: Die Videoseite führt neue Schnittstellen ein und ermöglicht es damit Anwendern, über eigene Webseiten oder Software auf Youtube zuzugreifen.

Die Anmeldung und das Hochladen von Filmen bei Youtube funktioniert dann auch außerhalb des Video-Portals. Damit sollen zum Beispiel zielgerichtete Video-Communities möglich sein, aber auch erste kommerzielle Anwender werden vorgestellt: Electronic Arts nutzt für das Spiel Spore die neuen Schnittstellen, mit zwei Klicks können Spieler ihre in der Software erstellten Videos direkt an Youtube senden. Der umgekehrte Weg funktioniert ebenfalls, das Videoportal stellt hierfür einen eigenen Player zur Verfügung, der vom Anwender mit eigenen Bedien-Elementen erweitert werden kann.

Info: Youtube

0 Kommentare zu diesem Artikel
988278