998106

Zahlen ohne Telefon: T-Mobile und das iPhone

23.07.2008 | 12:38 Uhr |

Die Neulieferung des iPhone 3G lässt weiter auf sich warten, die SIM-Karte der Telekom allerdings nicht.

Die erhalten Neukunden bereits aktiviert - ohne Telefon, aber mit laufender Vertragsrechnung. Der Vorschlag, die SIM-Karte doch in einem anderen Telefon zu verwenden, könnte dagegen laut Heise.de in eine Kostenfalle führen: Inklusiv-Minuten und -Daten gelten angeblich nur für das iPhone. Leser teilen uns allerdings mit, dass sie gegenteilige Erfahrungen gemacht haben. Gegenüber dem Online-Portal betont ein Unternehmenssprecher aber, dass sich T-Mobile in Form von Gesprächsguthaben kulant zeigen werde. Wie kulant , wird sich noch zeigen müssen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
998106