894744

Zeitstempel aus dem Internet

06.12.2002 | 10:07 Uhr |

MÜNCHEN ( COMPUTERWOCHE ) - Mit einem elektronischen Zeitstempel können Anwender nach Angaben der Authentidate International AG ein Textdokument, eine Grafik oder ein anderes Format "einfrieren". Die so gekennzeichneten Dokumente gelten vor Gericht als Nachweis, dass sie zum Zeitpunkt des Stempelns in dieser Form und mit diesem Inhalt existiert haben. T-Systems bietet die Lösung über das Internet an. Nach Angaben der Telekom-Tochter brauche der Anwender nicht mehr in spezielle Hard- und Software zu investieren. Die Zeitstempel bleiben nach Angaben des Herstellers 30 Jahre gültig und sind rechtlich den Papierdokumenten gleichgestellt.

Die Authentidate International AG ist ein von der Regulierungsbehörde Telekommunikation und Post (RegTP) akkreditiertes Unternehmen. Die Gruppe mit Sitz in New York hat sich auf elektronische Signaturen und Zeitstempel spezialisiert. (km)

0 Kommentare zu diesem Artikel
894744