Von Sabine Friedrich - 06.07.2009, 12:14

Zensur in China

Macs ohne staatliches Zensurprogramm in China

Offiziell müssen seit einigen Wochen alle in China vertriebenen Computer mit dem Filterprogramm "Green Dam" vorinstalliert werden. Inoffiziell ist diese Zensursoftware aber ausschließlich für die Windows-Plattform verfügbar.
China hat vor einigen Wochen die Ausstattung aller neuen PCs, die in China verkauft werden, mit dem Filterprogramm "Green Dam Youth Escort" angeordnet. Damit wird der Zugang zu staatlich zensierten politischen oder pornografischen Seiten gesperrt. Während die chinesische Regierung nun die ursprüngliche Deadline Ende letzter Woche auf "in naher Zukunft" verschoben hat, lässt ein PC-Hersteller nun durchsickern, dass einige Computer schlichtweg inkompatibel für die Umrüstung sind.
Das chinesische Zensur-Programm gibt es nur für Windows
Der Apple Store in Peking meldete letzten Freitag, dass keine Mac-Version der Green Dam Software verfügbar ist. Auch ein Pressesprecher von Lenovo, dem weltweit viertgrößten PC-Hersteller aus China, bestätigt, dass das Ministerium für Industrie, Information und Technologie derzeit kurzerhand alle Nicht-Windows-Computer von der Anordnung befreit hat und Lenovo seine Linux-basierten Computer ohne das Filterprogramm verkauft.
Der Leiters des Apple Stores in Peking signalisiert seine generelle Bereitschaft zur Kooperation mit Chinas Direktive und wird die Software vorinstallieren, sobald sie verfügbar ist. Eine offizielle Pressesprecherin von Apple in China hat es abgelehnt, Kommentare hinzuzufügen.
Eine Schwesterfirma von Jinhui Computer System Engineering, dem Hersteller von Green Dam, bestätigt, dass sie die Software auf Nicht-Windows-Plattformen testen, aber eine Freigabe noch nicht bevorsteht. Ihre Softwareversion ist noch in der Entwicklungsphase und muss noch für weitere Betriebssysteme kompatibel umgeschrieben werden.
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich teste 3x die Macwelt mit CD für nur 12,90 € (19,- Sfr).
Macwelt 08/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich die PC-WELT mit DVD zum gleichen Preis weiterbeziehen (D: 55,80 €/Jahr, EU: 64,80 €/Jahr, CH: 103,70 Sfr/Jahr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Ich bin damit einverstanden, dass die IDG Tech Media GmbH und ihre Partner mich per E-Mail über interessante Vorteilsangebote informieren.
Jetzt anfordern
1021024
Content Management by InterRed