995246

ZiPhone: Attacke auf das iPhone 3G

16.06.2008 | 12:24 Uhr |

Die Bindung des iPhones an einen Exklusiv-Provider ist - zumindest in Deutschland - nicht gefallen.

Doch die Jailbreak-Software ZiPhone zum Entsperren von Handys wird voraussichtlich auch das neue iPhone 3G und die neue iPhone-Firmware 2.0 knacken können. Einem Blog-Eintrag auf der Seite des italienischen iPhone-Hackers Zibri kann man entnehmen, dass die Anwendung die Mobilfunknetze At&T, T-Mobile, Claro, Rogers und Vodafone unterstützen wird. Vorläufig ist die Version für Mac OS X noch nicht erhältlich, da es in der Betaversion noch Fehler zu beheben gilt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
995246