1052217

Zocker-Stick für Bluetooth-Handys

03.01.2008 | 17:07 Uhr |

Mit den drahtlosen Zeemotes von Zeetoo können 2 Spieler gleichzeitig auf einem Mobiltelefon gegeneinander spielen.

Für mehr Spielespaß am Handy soll das Zeemote-Gamepad aus dem Hause Zeetoo sorgen. Hierzu wird der Spiele-Controller einfach in die Hand genommen und mit dem Daumen der Joystick und mit dem Zeigefinger die Tasten bedient. Bis zu 2 Eingabegeräte lassen sich per Bluetooth mit einem Handy verbinden. So können die Spieler direkt gegeneinander spielen.

Ein Spiel, das die Zeemotes unterstützt, ist zum Beispiel das Actionspiel „Fireworks“ aus dem Hause Finblade. Das erste Game für die Zeemote war die von Zeetoo entwickelte Breakout-Variante „Zeewalls“. Laut Hersteller ist das Gerät mit allen gängigen Bluetooth-Handys kompatibel. Einen Preis für die Zeemote ließ der Hersteller offen. Ob und wann die Game-Controller hierzulande auf den Markt kommen, ist ungewiss.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1052217