976006

Zu heiß in Kalifornien: Apple G5-Rechner lösen sich in Rauch auf

28.08.2007 | 12:06 Uhr |

An der kalifornischen Universität in Santa Barbara ist ein Rechner-Verbund von 17 Apple G5-System gleichzeitig ausgefallen.

Wie der System-Administrator auf Accelerate Your Mac berichtet, haben mehrere der 2,7 Gigahertz Dual-Maschinen offenbar ein Hitze-Problem. Die Symptome reichen von sich wild drehenden Lüftern, austretender Kühlflüssigkeit bis hin zu Totalausfällen einzelner Geräte, die sich mit einer Rauchwolke verabschiedet haben. Auf Anfragen zur Reparatur der Rechner hat Apple bislang anscheinend noch nicht reagiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
976006