1378619

Für Fotografen: Booq stellt Fototaschenkollektion Python vor

03.02.2012 | 06:48 Uhr |

Das kalifornische Taschenlabel Booq gibt die sofortige Verfügbarkeit der neuen Taschenkollektion "Python" bekannt. Vier Modelle passend für DSRL-Kameras und Zubehör stellt Booq vor - laut Hersteller alle aus hochwertigen Materialien gefertigt, langlebig und robust.

Die Python-Kollektion hat Booq speziell für die Bedürfnisse von ambitionierten Fotografen entwickelt, teilt der Anbieter mit. Je nach Umfang der Ausrüstung stehen vier Formate zur Wahl: Die Umhängetasche Python Toploader, die Kuriertasche Python Courier, die Schultertasche Python Sling und der Rucksack Python Pack. Die Modelle im Einzelnen gemäß den Angaben des Herstellers:

Python Toploader : Die Umhängetasche bietet Platz für eine DSRL-Kamera mit angesetztem Objektiv (beispielsweise 28 x 70 mm f/2.8).

Alternativ kann eine DSRL-Kamera mit kompaktem Objektiv und einem zweiten kleineren Wechselobjektiv untergebracht werden. Für sicheren Schutz beim Transport sorgt die gepolsterte Innenwand, die sich auch herausnehmen lässt. Kleineres Zubehör lässt sich ordentlich in den Seitentaschen verstauen. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 100 Euro.

Die Python Courier will viel Platz für eine DSRL-Kamera mit angesetztem Objekt, vier Wechselobjektive und ein iPad bieten. Für kleineres Zubehör wie Speicherkarten oder Batterien gibt es zahlreiche Extrafächer. Das Schutzpolster lässt sich komplett herausnehmen - so hat man mit einem Handgriff eine weiche, lässige Kuriertasche. Python Courier ist zur UVP von 190 Euro erhältlich.

Python Sling : Fotografen, die zwei Kameras, mehrere Objektive, ein großes Teleobjektiv, ein Stativ und ein Macbook transportieren wollen, finden in Python Sling ihren robusten Begleiter, verspricht der Anbieter.

Zum sicheren Schutz der wertvollen Ausrüstung ist das Innenleben weich gepolstert. Die stabilen Trennwände können unterschiedlich eingesetzt werden - je nach Ausrüstungsumfang. Ein großes Extrafach bietet genug Platz für ein bis zu 13 Zoll großes Macbook. Im oberen Fach kann größeres Zubehör untergebracht werden, es dient aber auch als sichere Ablage für die Kamera während des Shootings. Die UVP beträgt 240 Euro.

Python Pack : Der Rucksack bietet Platz für die komplette Ausrüstung inklusive Laptop. Zwei DSRL-Kameras, vier Wechselobjektive, ein Teleobjektiv, ein Stativ, ein iPad und zusätzlich ein Macbook bis 15 Zoll - alles soll sich im solide gepolsterten Rucksack sicher und leicht erreichbar transportieren lassen.

Für Ordnung auch bei kleinerem Zubehör sorgen zusätzliche Fächer. Python Pack zeige sich besonders wetterfest: Dafür sorge der verstärkte, gummierte Boden und eine zusätzliche abnehmbare Regenhülle, die bei heftigem Niederschlag Tasche und Inhalt schützt, ist sich der Hersteller sicher. Der Rucksack ist zur UVP von 270 Euro erhältlich.

Die Taschen der Python-Kollektion sind ab sofort im Booq-Onlineshop und im Fachhandel verfügbar.

Info: Booq

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378619