1011099

Balmuda bringt Docking-Ständer "Floater"

12.01.2009 | 13:43 Uhr |

Elegant und praktisch zugleich will Floater für Apple-Laptops sein.

In "Floater" steckt man das zugeklappte Macbook Pro einfach hochkant hinein und kann sofort mit externer Tastatur, Maus und einem großflächigen Display weiterarbeiten. Der aus einem Stück gefertigte Aluminium-Ständer bietet Löcher und Durchlässe für die diversen Laptop-Anschlüsse. Da ein Apple-Laptop auch zugeklappt weiter arbeitet, sofern es an externe Hardware wie Maus oder Display angeschlossen ist, erscheint Floater als praktische und Platz sparende Lösung für den Arbeitsplatz zuhause oder im Büro. Das Floater-Gehäuse verfügt über einen variablen Abstand, so dass nicht nur 15- und 17-Zoll Macbooks Pro, sondern auch die einfacheren Macbooks sowie ältere Modelle wie G4-Powerbooks damit verwendbar sind. Hierbei sind bei der Bestellung die leicht unterschiedlichen Typen zu beachten. Floater kostet immerhin knapp 300 US-Dollar, unser Schwestermagazin Macworld hatte diese und andere Docking-Lösungen bereits hier im Test . Der Versand nach Deutschland erfolgt per UPS.

Info: Balmuda Design

0 Kommentare zu diesem Artikel
1011099