1178347

Marque M155: Plantronics Bluetooth-Headset mit Spracherkennung und App

05.10.2011 | 06:58 Uhr |

Mit dem Marque M155 erweitert Plantronics sein Bluetooth-Portfolio nach eigener Auskunft um ein schlankes, leichtes und intuitiv bedienbares Headset, speziell entwickelt für die Nutzung mit dem iPhone und Android-Smartphones

Marque M155
Vergrößern Marque M155

Das Headset bietet unter anderem die Möglichkeit, verschiedene Funktionen per Sprachbefehl zu steuern - der Assistent Siri des iPhone 4S lässt grüßen. So lässt sich damit etwa ein Anruf annehmen oder ignorieren, und dennoch bleiben beim Telefonieren die Hände frei. Das Headset ermöglicht zudem das Streamen von Audiodateien, damit Nutzer auch unterwegs Musik oder GPS-Informationen in Stereo-Soundqualität hören können.

Weitere Features wie die Überprüfung des Akkustands, ein Set-Up-Guide und der Kontakt zum Service-Support sind mit der kostenfreien iPhone respektive Android App MyHeadset von Plantronics zugänglich. Die App ermöglicht dem Anbieter zufolge die Gerätepaarung mit nur einem Tastendruck sowie eine Überprüfung der Klangqualität vor wichtigen Anrufen, zeigt den Akkustand des Headsets auf dem iPhone an und hilft Nutzern dabei, zusätzliche Headset-Funktionen, wie zum Beispiel das Streamen von Musik, kennenzulernen. Außerdem soll der Nutzer hier alle wichtigen Informationen (wie Set-up Guide und FAQs) auf einen Blick finden.

Support und Anleitung sind so stets nur einen Klick entfernt, verspricht der Hersteller. Die App ist ab Oktober im Apple Store und im Android Marketplace erhältlich. Das Marque M155 verfügt außerdem über ein zusätzliches 2-in-1 USB-Ladekabel, welches das gleichzeitige Laden von Headset und Smartphone ermöglicht. Das neue Marque M155 soll Smartphone-Nutzer bei der Arbeit, im Alltag oder in der Freizeit miteinander verbinden. Das Marque M155 soll noch in diesem Monat für 60 Euro in den Farben Jet Black oder Arctic White erhältlich sein.

Info: Plantronics

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178347