966774

Zufallsgenerator für Aperture-Dateinamen

23.03.2007 | 08:01 Uhr |

Random Wok ist ein neues Plug-in für Apples Aperture, das ein kontrolliertes Chaos in Apples Bildbearbeitungs- und -verwaltungssoftware schafft.

Das Plug-in sorgt auf Wunsch dafür, dass Apertures Export-Funktion nicht die Original-Titel der Bilder benutzt, sondern sie mit einem zufälligen Dateinamen benennt. So lassen sich die von einer Digitalkamera in der Benennung hinterlassenen Spuren verwischen. Außerdem stellen Programme, die Bilder nach dem Alphabet darstellen, die Dateien somit nicht mehr in der gleichen Reihenfolge dar. Random Work funktioniert mit Aperture-Versionen ab 1.5.x und ist kostenlos erhältlich.

Info: Random Wok

0 Kommentare zu diesem Artikel
966774