1019495

Dice-O-Matic von Bastler soll "echte" Zufallszahlen generieren

27.05.2009 | 10:47 Uhr |

Zufallszahlen am Computer zu erzeugen, ist gar nicht so leicht, wie es klingt. Der Dice-O-Matic mit echten Würfeln und digitaler Auswertung soll jetzt für "echte" zufällig generierte Zahlen sorgen.

Laut eines Berichts auf Nickles.de hat der Anbieter der Glücksspieleseite http://gamesbyemail.com eine Maschine konstruiert, die ohne Pause 200 echte Würfel durch die Apparatur bewegt und die Ergebnisse per Webcam ablichten lässt. Eine Bilderkennungs-Software verarbeitet die Zahlen und reicht sie an den Spieleserver weiter. Wie sicher vor Manipulationen die eingesetzte Software ist, ist freilich umstritten. Immerhin soll der Dice-O-Matic täglich 1,3 "Zufallszahlen" erzeugen. Ein Youtube-Video von der Maschine findet sich ebenfalls im Artikel von PC-Experte Michael Nickles.

Info: Nickles.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1019495