1857976

Zufriedenheit mit Tablets: Apple fällt auf Platz zwei

04.11.2013 | 06:30 Uhr |

Samsung.Kunden sind in den USA mit ihren Tablets zufriedener als iPad-Besitzer, ermittelt eine Studie. Ursächlich ist der Preis.

Erstmals seitdem die Marktforscher von J.D. Power die Zufriedenheit von Tablet-Nutzern erheben, nimmt Apple in der aktuellen Ausgabe des Rankings U.S. Tablet Satisfaction Study nur noch Platz zwei ein. Auf den ersten Platz hat sich Samsung mit 835 Punkten geschoben, knapp vor Apple, das 833 Punkte erreichte. Amazon erreichte mit 826 Punkten den dritten Platz, der durchschnittliche Zufriedenheitswert lag bei 821 Punkten. Apple liegt zwar nach wie vor in Kriterien wie allgemeiner Zufriedenheit, Design, Funktionalität und einfach Nutzbarkeit vorne, doch punktet Samsung mit seinen Tablets beim Preis, ergibt die Studie im Detail.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1857976