1052097

Zwei kompakte Knipsen von Pentax

24.08.2007 | 12:30 Uhr |

Pentax präsentiert zwei neue Kameras mit 8 bzw. 10 Megapixel, 7- bzw. 3-fach optischen Zoom und einem 2,5-Zoll-Display.

Pentax Optio S10
Vergrößern Pentax Optio S10

Pentax stellt die zwei Digitalkameras Optio S10 und Z10 vor. Die S10 wartet mit einer Auflösung von 10 Megapixeln auf, der CCD der Z10 hat immerhin 8 Megapixel zu bieten. Dafür muss sich das höherauflösende Modell mit einem 3-fach optischen Zoom begnügen, wohingegen die Z10 7-fach optisch vergrößert. Beide Kameras sind Pictbridge-kompatibel und können dadurch ohne jeglichen Rechner direkt auf entsprechenden Druckern Bilder ausgeben. Ebenso kommt bei allen Geräten ein 2,5 Zoll großes TFT-LCD-Display mit einer Auflösung von ca. 230.00 Bildpunkten zum Einsatz.

Dagegen wartet die Z10 mit einem 52,1 MB großen internen Speicher auf, während die S10 22 MB parat hält. Sowohl die S10 als auch die Z10 beinhalten eine Gesichtserkennungsfunktion zum einfachen Scharfstellen bei Portraitfotos. Die Z10 beherrscht zusätzlich eine Panoramafunktion, mit der sich zwei Einzelbilder zu einem Bild zusammensetzen lassen. Sogar Videoclips mit 30 Bildern pro Sekunde sind möglich. Pentax will beide Kameras Ende September in den Handel bringen und visiert für die S10 rund 250 Euro und die Z10 knapp 280 Euro an. (Andreas Kunze/mst)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1052097