965346

Zwei neue Bildschirmschoner für den Mac

28.02.2007 | 13:36 Uhr |

Immer noch auf der Suche nach dem ultimativen Bildschirmschoner?

Zwei aktualisierte Animationen bieten sich als Blickfang für den ruhig gestellten Mac an. Soundstream 1.5 schickt Kometen über den schwarzen Bildschirm und reagiert dabei auf Hintergrundgeräusche, sofern der Mac über ein Mikrofon verfügt. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie sich pfeifend und klatschend vor ihrem Computer wieder finden. Fenêtres Volantes liegt in einer neuen Version 1.1 vor und lässt offene Fenster nun mit mehr Effekten über den Bildschirm fliegen - auf älteren Macs allerdings sollte man die Option "Realistic reflections" auf Grund der hohen Anforderungen vermeiden. Die Entwickler planen bereits weiter: In ihrem Blog stellen sie für Version 2.0 ein neues Feature in Aussicht, dann sollen sich animierte Fenster durch den dreidimensionalen Raum bewegen - ihr Inhalt werde sich in Echtzeit verändern. Sowohl Soundstream als auch Fenêtres volantes setzen Tiger voraus. Beide Bildschirmschoner sind kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
965346