928748

Zwei neue Double-Layer-DVD-Brenner

17.11.2004 | 15:46 Uhr |

Sony hat seinen Double-Layer-Brenner DRX-710-UL-T für den Dezember angekündigt.

Das externe Laufwerk lässt sich via USB 2.0 oder Firewire 400 an PC und Mac anschließen, im Lieferumfang sind Roxio Toast Lite 6 für Mac-Anwender und Windows-Brennsoftware von Nero enthalten. Double-Layer-Rohlinge verspricht der Brenner mit 2,4facher Geschwindigkeit zu beschreiben, die Brenngeschwindigkeiten für DVD+R und DVD-R gibt Sony mit 16fach und 8fach an. Der Preis wird rund 230 Dollar betragen.

Schon jetzt ist der Double-Layer-Brenner Devideon 16x DL von Formac im Handel, der 16fache Brenngeschwindigkeit sowohl für DVD+R als auch für DVD-R verspricht. Rohlinge mit zwei Schichten beschreibt der Formac-Brenner mit 4fachem Tempo. An den Mac lässt sich das Gerät per Firewire anschließen, die Formac eigene Brennsoftware gewährleistet den Betrieb. Der Brenner kostet 200 Dollar und arbeitet laut Hersteller um 75 Prozent leiser als die Devideon-Vorgängermodelle.

Kategorie

Info

DVD-Brenner

Preisvergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
928748