873688

Zwei neue Mäuse von Fellowes im Rennen

11.09.2000 | 00:00 Uhr |

Fellowes bringt zwei neue Mäuse für Mac-Anwender. Die Tecmouse passt laut Hersteller mit ihrem transparenten Gehäuse besonders gut zu den iMacs und iBooks von Apple. Daneben stehen dem Nutzer zwei Tasten zum Klicken frei. Sie soll aufgrund ihrer abgerundeten Form für Links- wie Rechtshänder gleichermaßen verwendbar sein. Als Schnittstelle dient ein USB-Anschluss. Für Anwender, die täglich mehrere Stunden vor dem Computer sitzen, hat Fellowes die Gelmouse im Programm. Zur Schonung der Hände ist das Gehäuse mit Gel gefüllt und soll laut Pressemitteilung "einen neuen Maßstab in der Ergonomie am Arbeitsplatz [setzen]". Die Maus verfügt über drei programmierbare Knöpfe und eine Möglichkeit zum schnellen Scrollen. Auch sie ist nach Ansicht des Herstellers für Links- und Rechtshänder nutzbar. js

Info: Fellowes, Internet: www.fellowes.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
873688