969988

Zwei neue Themen für Pulp Motion

22.05.2007 | 11:51 Uhr |

Zwei neue Themen gibt es für die Animationssoftware Pulp Motion.

Time Machine soll mit einem Sternenhintergrund den Eindruck erwecken, dass man in der Zeit zurück reist. Mit Bouncing bringt man die Fotos einer Diashow zum Springen. Die neuen Themen laden sich Besitzer einer Kopie von Pulp Motion von der Seite des Herstellers herunter.

Mit Hilfe von Pulp Motion erstellt man Bild- und Videoanimationen, die man als Quicktime-Formate exportieren kann. Macwelt hatte Pulp Motion 1.0 getestet (für Premium-Nutzer) . Application Systems Heidelberg vertreibt die Anwendung zu einem Preis von rund 30 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
969988