928496

Zwei neue UMTS-Handys von Motorola

11.11.2004 | 13:55 Uhr |

Motorola bringt zwei weitere UMTS-Handys auf den Markt.

Das E1000 mit eingebauter 1,3 Megapixel Kamera richte sich an professionelle Kunden, die das Gerät für Zwei-Wege-Videokonferenzen und für das schnelle Abrufen und Beantworten von E-Mails nutzen wollen. Das teilt der US-Hersteller in Taunusstein (Hessen) mit. Das Klapphandy V980 hat eine Kamera mit der VGA-Auflösung von 640 mal 480 Bildpunkten. Das E1000 kostet 799,50 Euro, das V980 wird zum Preis von 699,90 Euro verkauft.

0 Kommentare zu diesem Artikel
928496