1023435

Zwei neue Widescreen-Displays von Benq

24.08.2009 | 10:51 Uhr |

Die beiden neuen Modelle im 16:9-Format sollen sich sowohl für Office- als auch für Entertainment-Anwendungen eignen.

E2220HD und E2420HD
Vergrößern E2220HD und E2420HD

Benq bringt zwei Displays mit schwarzem Design im Format 16:9 auf den Markt. Beim E2220HD handelt es sich um einen 21,5-Zoll-Monitor, beim E2420HD um ein 24-Zoll-Gerät. Beide Modelle bieten eine Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel und einen dynamischen Kontrastverhältnis von 50 000:1. Die Reaktionszeit beträgt beim E2220HD fünf Millisekunden und beim E2420HD zwei Millisekunden Gray-to-Gray. Der Helligkeitswert erreicht lauf Hersteller 300 cd/qm.

Ausgerüstet sind die beiden Monitore mit je zwei HDMI- und einer DVI-Schnittstelle. Die Multimedia-Ausstattung umfasst auch einen Kopfhörereingang und integrierte Stereolautsprecher.

Laut Herstellerangaben sind die Breitformat-Displays E2220HD und E2420HD ab September zu einem Preis von 200 Euro beziehungsweise 330 Euro im Fachhandel erhältlich.

Info: Benq

0 Kommentare zu diesem Artikel
1023435