1010947

Mini-Projektor für iPhone und iPod

09.01.2009 | 11:30 Uhr |

Die Firma Wowwee hat einen Miniatur-Projektor vorgestellt, der an das iPhone oder iPods angeschlossen wird. Damit kann man Filme auf eine Wand oder Leinwand projizieren.

Mini-Projektoren sind ein aktueller Trend. immer mehr Modelle drängen auf den Markt. Jetzt ist ein Gerät speziell für iPhone und iPod erschienen. Die Cinemin Station des Honkonger Unternehmens Wowwee hat in etwa die Größe eines kleinen Radios und bietet eine eingebaute iPod-Dockingstation. Damit kann das Gerät Filme und Bilder von einem iPod projizieren.

Das Unternehmen fertigte bislang vor allem elektrisches Spielzeug wie beispielsweise kleine Roboter. Der Projektor soll eine Auflösung von 800 mal 480 Bildpunkten erreichen und arbeitet in der DLP-Technik. Neben dem iPod-Dock gibt es einen Mikrofoneingang und einen SD-Kartenleser, der Dateien direkt auslesen kann. Lautsprecher sind bereits eingebaut. Wann das gerät lieferbar ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Preis soll bei 400 US-Dollar liegen.

Info: Wowwee

0 Kommentare zu diesem Artikel
1010947