869634

dm-Drogerie-Markt startet Online-Musicshop

25.04.2006 | 10:10 Uhr |

Beim Namen dm-Drogerie denkt man zunächst an Slip-Einlagen, Deo-Roller und Kindernahrung. Doch die Drogeriekette steigt jetzt auch ins Geschäft mit Musik im MP3-Format ein. Die Musik-CDs lassen sich online zusammen stellen und können dann in der gewünschten dm-Filiale abgeholt werden.

Auch die Drogerie-Kette dm mischt jetzt im Online-Musikgeschäft mit. Das Unternehmen hat unter www.dm-musicshop.de ein Portal frei geschaltet, auf dem man seine Lieblingslieder zusammen stellen und auf CDs brennen lassen kann. Die fertige Scheibe - auf Wunsch auch mit einem Cover versehen – kann man dann in einem dm-Markt seiner Wahl abholen.

Für jede CD fällt ein Grundpreis von 2,99 Euro an. Je nach Wunschtitel sind außerdem pro Lied zwischen 0,95 und 1,45 Euro fällig.

Jedes Lied lässt sich Probe hören. In unserem Kurztest klappte diese Funktion allerdings nur im Internet Explorer, im Firefox blieb die Hörprobe stumm.

Laut dm stehen 200.000 Lieder zur Auswahl um eine 77-Minuten-CD zu füllen. Nach der Liederwahl wählen Sie einen Covervorschlag aus oder laden ein eigenes Bild hoch. Es gibt keine Mindestabnahmemenge und kein Abonnement.

Der Musikinteressierte kann zwischen verschieden Musikrichtungen auswählen, unter anderem stehen Pop, Rock, Jazz und auch Schlager. Auch die aktuellen Charts sind im Angebot. Wer sich nicht sicher bei seiner Wahl ist, kann sich beispielsweise an den Top-Votings oder den Top-Sellern orientieren.

Mit der Profi-Suche kann man gezielt einem speziellen Titel nachspüren.

Vor der ersten Bestellung müssen Sie sich kostenlos mit Angabe Ihrer Adresse und Mailadresse registrieren (das klappte Montagnachmittag noch nicht reibungslos, mittlerweile sind die Anmeldeprobleme aber anscheinend behoben). Nach erfolgreicher Anmeldung bekommen Sie eine Bestätigungsmail mit dem Link zu einer Website, auf der Sie den Bearbeitungsstatus Ihrer jeweiligen Bestellung verfolgen können.

Bei der Filialabholung ist Barzahlung an der Kasse oder je nach Kassensystem auch das Bezahlen mit EC-Karte oder Kundenkarte möglich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
869634