917207

dtv und T-Online zeichnen Internet-Literatur aus

25.11.2003 | 15:43 Uhr |

Der Wettbewerb um den Preis «Literatur.digital» ist am Dienstag in Darmstadt eröffnet worden. Die Auszeichnung wird vom Internet-Anbieter T-Online (Darmstadt) und dem Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv) aus München verliehen.

Sie ist insgesamt mit 7400 Euro dotiert und wird in zwei Kategorien verliehen: dem Jury- und dem Publikumspreis. Beim Publikumspreis können Internetnutzer noch bis zum 20. Dezember ihre Stimme abgeben. Die 20 ausgewählten Beiträge sind unter www.t-online.de/literaturpreis2003 nachzulesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
917207