996448

eBay zu Schadenersatz wegen Handels mit Luxus-Plagiaten verurteilt

01.07.2008 | 10:07 Uhr |

Das Online-Auktionshaus eBay ist wegen des Handels mit gefälschten Luxuswaren auf seiner Internetseite zu Schadenersatz in Millionenhöhe verurteilt worden.

Ein Gericht in Paris verurteilte eBay am Montag, mehreren Parfüm-, Kosmetik- und Handtaschenherstellern, darunter Christian Dior, Guerlain, Kenzo und Givenchy, 38,6 Millionen Euro zu zahlen. Die Marken gehören zum weltgrößten Luxuskonzern, dem französischen Unternehmen LVMH (Moët Hennessy - Louis Vuitton SA). eBay kündigte Berufung an. LVMH versuche, Handelspraktiken zu schützen, die den freien Wettbewerb verhindern, erklärte das Unternehmen in Berlin. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
996448