890072

eBook-Prozess: Gelten US-Gesetze für das Internet?

06.03.2002 | 11:01 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im eBook-Prozess bezweifeln die Anwälte des russischen Softwareherstellers Elcomsoft nun, dass die US-Justiz überhaupt zuständig ist. Die Firma ist angeklagt, gegen den Digital Millennium Copyright Act (DMCA) verstoßen zu haben. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
890072