980403

eMusic auf dem Vormarsch

08.11.2007 | 10:10 Uhr |

Der Online Musik-Dienst eMusic, nach eigenen Angaben der zweitgrößte Anbieter von digitaler Musik nach iTunes, hat letzten Mittwoch mit der Anzahl der registrierten Benutzer die 350.00 Marke überschritten und stellt nun über 3 Millionen Songs zur Auswahl.

eMusic bietet unabhängig veröffentlichte und produzierte Musik aus allen Genres an: Von Blues bis Electronic, von Klassik bis Country ist alles vertreten. Über 20.000 Plattenlabel stehen zur Verfügung. Der Dinest ist Abo basiert und verwendet als Format MP3, ein DRM-System ist also nicht implementiert.

Bis heute hat eMusic über 165 Millionen Downloads verkauft . Davon sind 25.000 Hörbücher – ein Service, der erst seit 2 Monaten angeboten wird. Die Anzahl der Benutzer wächst schnell: 50.000 neue Abonnenten registrierten sich nach Angaben von eMusic seit April.

eMusic hat das Angebot nun weiter ausgebaut: Kunden mit AT&T-Handy können den Dienst „ Over the Air (OTA)“ in Anspruch nehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
980403