1047782

Apple veröffentlicht App mit iAd-Galerie

06.04.2011 | 07:30 Uhr |

Über die Erfolgsaussichten von Apples iAds sind sich Experten uneins.

Wer sich nun einen Eindruck verschaffen will, was Werber mit der von Apple bereitgestellten Technik anstellen, kann sich auf sein iPhone nun die kostenlose App iAd Gallery laden, in der Apple ausgewählte iAd-Kampagnen präsentiert. In den interaktiven Anzeigen kann man stöbern, seine Favoriten benennen und gezielt nach Kampagnen suchen. Entwickler und Marketingleiter können mittels einer Schaltfläche direkt mit Apples iAd -Verantwortlichen Kontakt aufnehmen. Apple hatte iAd erstmals mit der Preview von iOS 4 im April 2010 gezeigt, wenige Monate zuvor hatte Apple den Spezialisten für mobile Werbung Quattro Wireless übernommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047782