1877445

iAd-Team arbeitet iTunes Radio zu

17.12.2013 | 11:00 Uhr |

Nach der Verpflichtung des Radioexperten Michael Pallad als Anzeigeneiter für iTunes Radio baut Apple seine Salesmannschaft um, berichtet die Branchenpublikation AdWeek.

Der für iTunes zuständige Vorstand Eddy Cue habe demnach das bisher das mit dem Verkauf von In-App-Werbung beschäftigte iAd-Team dazu bewegt, sich auf den Verkauf von Werbung für den neuen Dienst iTunes Radio zu fokussieren. Zugleich entwickle Apple eine Real-Time-Bidding-Plattform, über die sich Werbetreibende in Echtzeit Platz für Werbeplätze im iAd-System ersteigern können. Dies solle das System günstiger und transparenter machen, für iAd hat Apple bisher hohe Einstiegspresie aufgerufen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1877445