1234964

iBooks mit neuer Schrift und Nacht-Thema

07.12.2011 | 07:16 Uhr |

Apples E-Book-App iBooks kommt in einer neuen Version mit zusätzlichen Schriften und einem alternativen Thema, das vor allem das Lesen bei Nacht erleichtern soll

iBooks Nachtmodus
Vergrößern iBooks Nachtmodus

Das Nacht-Thema in iBooks 1.5 stellt den Bildschirmhintergrund auf schwarz und die Schrift auf weiß, die beiden Themen Sepia und weiß - mit jeweils schwarzer Schrift - lassen sich weiterhin auswählen. Ein neuer Vollbildmodus blendet die gerundeten Ecken des "Buches", seine Seiten und andere Elemente aus, die ein analoges Lesevergnügen simulieren sollen. Vier neue Schriften stehen zur Auswahl, Athelas, Charter, Iowan und Seravek, die bisherigen Optionen Baskerville, Cochin und Verdana streicht Apple. Eine neue Annotationspalette soll das Anmerken von Passagen erleichtern und die Farbe für Textmarkierungen besser wählen lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234964