992083

iCab jetzt mit Tab-Übersicht

05.05.2008 | 16:33 Uhr |

iCab 4.1.1 bietet in der aktuellen Version eine Übersicht über mehrere geöffnete Tabs wie in Apples Exposé.

iCab 4.1.1
Vergrößern iCab 4.1.1

Der Nischen-Browser iCab von Alexander Clauss legt nach: geöffnete Tabs (Seitenregister) lassen sich in der neuen Version im Exposé-Stil gleichzeitig anzeigen. iCab 4.1.1 bietet Unterstützung für Seiten mit Geo-Tags, das automatische Ausfüllen von Formularen wurde erweitert und das Kontextmenü lässt sich nun mit einem einzelnen Mausklick öffnen. iCab ist Shareware zum Preis von 20 Euro, lässt sich aber kostenlos testen. iCab 4.1.1 läuft ab Mac-OS X 10.3.9 auf Intel- und PPC-Macs. Der Entwickler empfiehlt mindestens Mac-OS X 10.4, um alle Funktionen nutzen zu können.

Info: iCab

0 Kommentare zu diesem Artikel
992083