892942

iClean 5.0 soll Internet-Spuren verwischen

20.08.2002 | 10:35 Uhr |

München/Macwelt - iClean 5.0 kann nach Herstellerangaben Spuren des Anwenders im Internet und auf dem Computer (Mac oder PC) verwischen oder unkenntlich machen. So lösche es automatisch Cookies auf vom User spezifizierten Servern, eliminiere Cache und History-Daten, wodurch es sowohl Platz auf der Festplatte freimache als auch die Privatsphäre schütze. Außerdem ermögliche es anonymes Surfen im Internet.
iClean 5.0 benötigt mindestens Mac-OS 8.6 oder Mac-OS X sowie Carbon Lib 1.5 oder höher. Die Vollversion kostet 30 US-Dollar, für die jetzt freigegebene deutsche Lokalisierung verlangt Aladdin Systems 33,00 US-Dollar. Die Demo-Datei für beide Mac-OS-Betriebssysteme ist knapp 7 MB groß. tha

Info: iClean 5.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
892942