1077926

Apple lässt Entwickler fünfte Beta von iCloud testen

26.07.2011 | 07:17 Uhr |

Apple hat am Wochenende seinen Entwicklern den Build 11C26 von OS X Lion 10.7.2 bereit gestellt, berichtet Apple Insider

Die Versionierung ist ein wenig ungewöhnlich, da den Mitgliedern der ADC ( Apple Developer Connection ) bisher keine Fassung von Mac-OS X 10.7.1 vorliege. Doch will Apple seine Entwickler vorwiegend iCloud testen, die fünfte Beta-Fassung des kommenden Cloudservices könne man mit dem verteilten Build testen. Apple wird vermutlich in den nächsten Wochen das Update auf OS X Lion 10.7.1 herausbringen, welches die bekannten Fehler von Lion beheben werde. Der Entwickler-Build von Lion-Version 10.7.2 bringe daher keine Bugfixes, sondern statte Programme wie Mail, Kalender und Adressbuch mit Einstellungen für die Verwendung in iCloud aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077926