1999849

iCloud Photo Library – Beta-Phase für iOS-8.0.2-Geräte begonnen

30.09.2014 | 08:09 Uhr |

Wer auf seinem Mobilgerät bereits iOS 8.0.2 installiert hat, kann mit etwas Glück in den Kamera-Einstellungen seines Gerätes ab sofort die Beta der iCloud Photo Library aktivieren.

Schaut hierfür in den Einstellungen unter „Fotos & Kamera“ vorbei und aktiviert den obersten Punkt „iCloud Photo Library (Beta)“.

Falls diese Einstellung bei euch noch nicht verfügbar ist, nicht wundern: Apple schaltet die Beta nach und nach für die Geräte frei. Die ersten Tester haben nun allerdings bereits Zugriff auf den neuen Dienst, der den Fotostream ersetzen wird.

Mit der iCloud Photo Library ist es möglich, die gesamte Mediathek automatisch in die iCloud zu laden. Dabei werden die Fotos und Videos gespeichert und sind aufgrund der Cloud-Speicherung auf allen Geräten verfügbar.

Wichtig ist, dass ihr in jedem Fall eine Sicherheitskopie eurer Fotos und Videos anfertigt, da in der Beta-Phase von iCloud Photo Library noch nicht alles reibungslos funktioniert. Gut zu wissen ist außerdem, dass eine Synchronisation über iTunes nicht mehr möglich ist, wenn ihr die neue iCloud Photo Library verwendet.


0 Kommentare zu diesem Artikel
1999849