976026

iGlasses 2.0: Schärferer Blick durch die Webcam

28.08.2007 | 15:01 Uhr |

Anwender, die das Bild ihrer Web-Kamera verbessern möchten, können dazu jetzt iGlasses 2.0 einsetzen.

Ecamm Network konnte mit der neuen Version der knapp 600 Kilobyte kleinen Shareware unter anderem die Benutzeroberfläche überarbeiten, bietet Unterstützung für eine breitere Palette von Kameras und konnte Probleme in Verbindung mit iStopMotion 2.0, iMovie 08 und dem QuickTime Player Pro 7.2 beheben. Mit der Software lassen sich Herstellerangaben zufolge die Helligkeit, der Kontrast und die Farbwerte beispielsweise einer Apple iSight-Kamera optimieren. Zudem kann der Anwender in das Bild hinein zoomen und drehen. Eine Nachtsicht-Funktion zeigt auch bei dunklen Lichtverhältnissen noch ein erkennbares Bild an. iGlasses 2.0 arbeitet mit iChat AV, Skype, iMovie, dem QuickTime Pro Player und anderen Programmen zusammen und kostet 9,95 US-Dollar in der Vollversion, registrierte Anwender der Vorversion erhalten das Update kostenlos. Die Universal Binary setzt Mac OS X 10.3.9 voraus.

Info: Ecamm

0 Kommentare zu diesem Artikel
976026