1037958

iLife 11 soll im August mit neuem Programm erscheinen

26.07.2010 | 16:55 Uhr |

Laut aktuellen Gerüchten wird Apple im August eine Neuauflage der Multimedia-Suite iLife vorstellen. Neben einem neuen iWeb soll ein ganz neues Programm dazu kommen.

Wie die französische Seite "Mac4ever" berichtet, soll iLife 11 im August erscheinen. Die Software kostet demnach 79 US-Dollar. In iLife 11soll der Web-Editor "iWeb" völlig überarbeitet sein. Dazu soll sich ein neues Programm gesellen. Gleichzeitig ist das DVD-Authoring mit iDVD am Ende, dieses Programm soll in iLife 11 wegfallen. Schon zuvor hatte Apple iDVD nicht mehr intensiv gepflegt und weiterentwickelt. Man soll iDVD aber weiterhin als optionalen Download erhalten können.

Die "Gesichter"- und "Orte"-Funktion in iPhoto soll verbessert sein, zudem soll es eine Betaversion einer "Mobile-Me-Gallery" geben. iLife 11 soll auch eine erweiterte Anbindung an soziale Netzwerke erhalten. Derzeit ist noch iLife 09 aktuell, das Apple im Januar 2009 veröffentlicht hat. Darin gab es vor allem Verbesserungen in iMovie und iPhoto . Bereits Anfang 2010 gab es Gerüchte, dass eine neue Version von iLife bevorstehe, die sich nicht bewahrheitet haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037958