1762092

iMac 21 und 27 Zoll mit neuen Speicher-Optionen

03.05.2013 | 09:11 Uhr |

Jetzt kann man die aktuellen iMac-Modelle auch mit dem Flash-Speicher bestellen. Allerdings nur im Apple Online Store und für einen heftigen Aufpreis.

Wer einen iMac mit Fusion Drive ausprobiert (oder unseren Test iMacs mit Fusion Drive gelesen) hat, weiß die Vorteile eines gemischten Massenspeichers zu schätzen:  Apps starten blitzschnell, selbst die größten Fotosammlungen oder Videos laufen flüssig. Dies liegt an dem eingebauten SSD-Speicher, der im Zusammenspiel mit einer herkömmlichen HDD-Festplatte die Daten verwaltet.

Nun kann man im Apple Online Store beide iMacs mit einer SSD-Festplatte ohne HDD bestellen. Beim kleineren Modell mit der Bildschirmgröße von 21 Zoll hat der Käufer die Wahl zwischen 256 und 512 GB, muss dafür jedoch 300,- respektive 600,- Euro mehr bezahlen. Beim großen iMac-Modell mit 27 Zoll lautet das Angebot genauso, allerdings hatte Apple das große Modell von Anfang an in einer Variante mit 768 Gigabyte angeboten. Wie beim iMac 21" kann der Käufer sich zwischen 256 und 512 GB Massenspeicher  entscheiden. Die neuen iMacs sind dann innerhalb von 24 Stunden versandfertig, so zumindest verspricht es Apple auf seiner Shop-Seite.

Neue Optionen bei den iMac-Modellen.
Vergrößern Neue Optionen bei den iMac-Modellen.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1762092