1000027

iMedia Browser bringt Medien-Übersicht als Anwendung

13.08.2008 | 10:09 Uhr |

In einigen Anwendungen - wie beispielsweise iMovie - hat Apple einen kleinen Browser integriert, der es ermöglicht, auf verschiedene Mediendateien zuzugreifen: beispielsweise iPhoto-Fotos, iTunes-Lieder oder iChat-Icons.

Das Programm iMedia Browser macht es möglich, auf diese Übersicht aus jeder Applikation zuzugreifen. In einer neuen Version 1.1.1 können User auch einzelne iPhoto-Events und mehrere Aperture-Bibliotheken sehen und selbst Ordner zur Quell-Liste hinzufügen. 2,5 Megabyte Download - mindestens Mac OS X 10.4 - kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1000027