1855427

iMovie-Projekte von iOS öffnen nicht in neuen iMovie

28.10.2013 | 06:55 Uhr |

Apple hat seine iLife- und iWork-Apps komplett überarbeitet und dabei vor alem die Oberfläche vereinheitlicht. Diesem Ziel musste Apple anscheinend aber einiges an Funktionalität opfern, wie unsere Kollegen der Macworld nun auch im Fall von iMovie festgestellt haben.

Denn seit dem Update auf die neuen Versionen von iMovie lassen sich in iOS angelegte Projekte nicht mehr auf dem Mac öffnen und weiter bearbeiten. Auf Nachfrage hat Apple jedoch bestätigt, die Kompatibilität in künftigen Versionen wieder herzustellen, einen Zeitpunkt nannte das Unternehmen nicht. Die jüngste Version von iMovie läuft ohnehin nicht auf jedem Mac, nur wenn dessen Grafikkarte sich auf Open CL versteht.Auch bei iWork ging Apple anscheinend Kompromisse ein, diverse Layout-Funktionen fehlen derzeit in der Desktop-Version von Pages und Co.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1855427