1045069

iOS 4.3 ohne Multitasking-Gesten für das iPad

20.01.2011 | 10:25 Uhr |

iOS-Entwicklern hat Apple gestern eine neue Beta-Fassung von iOS 4.3 zur Verfügung gestellt. Hier wird klar, dass die neuen Multitasking-Gesten noch nicht mit der nächsten Version erscheinen werden.

Teaser iOS 4.3 Hotspot iPhone
Vergrößern Teaser iOS 4.3 Hotspot iPhone

Die Neuerungen gegenüber der Beta aus der letzten Woche sind marginal, eine Nachricht in den Releasenotes an die Entwickler sorgt jedoch für Aufsehen. Die in iOS 4.3 Beta 1 erstmals gezeigten Multitasking-Gesten für das iPad werden demnach in der finalen Fassung, die Ende Februar oder Anfang März kommen sollte, nicht mehr enthalten sein. Mit Vier- oder Fünffingergesten lässt Apple auf dem iPad zu, aus einer App zur nächsten oder zum Home-Bildschirm oder der Multitasking-Leiste zu wechseln. Derart waren Spekulationen über einen Verzicht der Home-Taste im nächsten iPad laut geworden.

In iOS 4.3 Beta 2 sind diese Gesten noch zu Testzwecken enthalten, ihre Zukunft ist jedoch ungewiss. Womöglich will Apple sie als ein wesentliches Feature für iOS 5 aufsparen, das im Sommer für iPhone und iPad zeitgleich kommen könnte. Womöglich erweist sich die Idee aber auch als zu sperrig, so dass Apple sie komplett aufgibt. Nur scheint damit klar: Das für Frühjahr zu erwartende iPad 2 wird nach wie vor mit einer Home-Taste ausgestattet sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045069