1036831

Apple gibt Hinweise auf iOS 4 für iPad im November

29.06.2010 | 07:32 Uhr |

iOS 4 werde im Herbst auf das iPad kommen, hatte Apple im April bei der Vorstellung des neuen Betriebssystems für iPhone und iPad angekündigt.

Einen genauen Termin nannte Apple bisher nicht, die Marketing-Spezialisten von AdAge wollen jedoch nun etwas von November gehört haben. Demnach habe Apple Agenturen mitgeteilt die iAd-Plattform von iOS 4 werde man im November auch auf das iPad bringen. Einen zweiten versteckten Hinweis auf kommende Software zeigte Apple kurz in seinen Online Stores. Unter den weiterführenden Informationen zu Apple Care habe etwas von Unterstützung für iWork für iPhone gestanden, berichtet MacNN. Dabei war ein Keynote-Screenshot abgebildet, den Apple nun wieder durch ein Bild von iBooks ersetzt habe. Apps der iWork-Suite bietet Apple seit Ende Januar nur für das iPad an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036831