1177695

Adobe Digital Publishing Suite an iOS 5 angepasst

08.09.2011 | 10:27 Uhr |

Noch ist iOS 5 nicht da, die ersten Software-Anbieter künden bereits an, ihre Produkte an die neuen Möglichkeiten des mobilen Operationssystem anpassen zu wollen

Adobe Creative Suite 5
Vergrößern Adobe Creative Suite 5

Adobe hat gestern in einer Pressemitteilung angekündigt, seine Digital Publishing Suite an die Möglichkeiten von iOS 5 anzupassen. Primär geht es dem Software-Hersteller um die neue Funktion Zeitungskiosk auf dem iPad und iPhone. Mit Hilfe der App können die Nutzer Zeitungen und Zeitschriften abonnieren, sie dort abspeichern, lesen und verwalten. Adobe bietet nun mit seiner Software automatischen Download der erstellten Dokumente in den neuen Zeitungskiosk-Ordner. Die neue Funktion von Adobe Publishing Suite steht zur Verfügung, sobald iOS 5 erscheint.

Die Gerüchteküche brodelt seit mehreren Wochen in Erwartung von iOS 5 und iPhone 5. Ursprünglich wurde Apples Keynote für gestern prophezeit. Bis jetzt sind noch keine Einladungen dafür verteilt. Offenbar hat der Rücktritt von Steve Jobs am 24. August die Planung bei Apple beeinflusst. Der Verkaufsstart von iPhone 5 am 7. Oktober gilt aber in verschiedenen Quellen als ziemlich sicher, was so viel heißt, dass Apple neue Software und Hardware in den nächsten zwei Wochen vorstellen könnte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177695