1234271

Apple geht weiteren Batterie-Problemen mit iOS 5 nach

14.11.2011 | 06:55 Uhr |

Das in der Nacht zum Freitag veröffentlichte Update auf iOS 5.0.1 sollte laut Apple auch die Akku-Laufzeiten von bestimmten Geräten verbessern

Seit dem Update auf iOS 5 haben die iOS-Geräte schneller ihre Ladung verloren als erwartet. Wie der iPhone-Hersteller jedoch am Wochenende einräumen musste, besteht bei einigen Nutzern das Akkulaufzeitproblem weiterhin. "Das letzte Software-Update für iOS 5 hat viele der Akku-Probleme gelöst, von denen uns einige Kunden berichtet hatten," erklärt Apple-Sprecherin Trudy Muller unseren Kollegen von Macworld . "Wir forschen weiter an den verbliebenen Problemen."

0 Kommentare zu diesem Artikel
1234271