1177756

Apple veröffentlicht neue Betas von iTunes 10.5 und iWork

12.09.2011 | 11:09 Uhr |

Die Updates von Apple am Wochenende sind ziemlich selten und kommen dann vor, wenn der Umstieg auf neue Version unmittelbar bevorsteht

Die iOS-Entwickler haben in der Nacht auf Samstag Zugang zu den neuen Versionen von iTunes 10.5 (Beta 8) und iWork (Beta 3) bekommen. Die wichtigsten Neuerungen betreffen Zusammenarbeit mit iCloud , die in diesem Herbst erwartet wird. Im Unterschied zu anderen vergleichbaren Developer-Updates fehlt diesmal eine neue Version von iOS 5. Das neueste iOS 5 Beta 7 steht seit 31. August den iOS-Entwicklern zur Verfügung, bislang kamen die Updates gleichzeitig mit den neuen Versionen von iTunes.

Zudem hat Apple die Einladungen zu iTunes Match an ausgewählte Entwickler in den USA versandt. iTunes Match ist eine neue Funktion in iCloud, die den Nutzern erlaubt, eigene Musik auf Apples Servern zu speichern und von allen iOS-Geräten und Rechner abzuspielen.

Info: 9to5mac , Macrumours

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177756