1177691

iPhone-Anbieter erhalten neues iOS 5 Beta

08.09.2011 | 09:20 Uhr |

Das neueste Beta von iOS 5, die man als iPhone-Entwickler herunterladen kann, trägt die Nummer 7. Berichten zufolge haben die iPhone-Anbieter eine neuere Version bekommen.

iOS5 Icon
Vergrößern iOS5 Icon

Vor einigen Tagen haben die Mitarbeiter der Apple Stores mit Schulungen zu iOS 5 und iCloud begonnen. Jetzt ziehen die externen iPhone-Anbieter nach und bieten ähnliche Schulungen für ihre Mitarbeiter an. 9to5mac ist es gelungen, mit unmittelbaren Teilnehmern zu sprechen. Sie berichten, dass die angebotenen Kurse sehr ähnlich zu denen zum iPhone 4 und iOS 4 seien. Dieses Jahr habe sich noch iCloud dazu gesellt. Dies bezeugt, dass Apple iCloud und iOS 5 als gegenseitig integrierte Produkte sieht und sie auf diese Weise vermarkten will. Die Schulungsunterlagen sind mit Unterstützung von Apple erstellt und enthalten PDF-Dokumente und detaillierte Video-Tutorials.

Außerdem hätten die größten iPhone-Anbieter eine neue Version von iOS 5 bekommen, wie 9to5mac berichtet. Diese Version unterscheidet sich von iOS 5 Beta 7, das die iPhone Developer über Apples Seite herunterladen können. Unter anderem ist in der neuen Version Facetime via 3G verfügbar. Dazu kommt die Unterstützung von Nuance Dictation , einer Software, die Sprache in Text umwandelt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177691