1491878

Für iPhone und iPad: iOS 6 im Anmarsch

11.06.2012 | 11:28 Uhr |

Auf der WWDC wird eine neue Version von iOS angekündigt. Im Internet sind bereits Downloadlinks zur Beta-Version aufgetaucht.

In ein paar Stunden beginnt Apples größte Entwicklerkonferenz WWDC. Bereits im Vorfeld wurde heftig über Neuerscheinungen spekuliert. Da die Konferenz vorrangig für Programmierer ausgerichtet ist, wird das Thema Software im Vordergrund stehen.

Bereits am Wochenende waren im Moscone Center in San Francisco große Banner zu sehen: Darauf prangerten die Logos von iCloud und Mountain Lion. Große Überraschung: Auch von iOS 6 gab es ein neues Logo - diesmal mit einer weißen Sechs vor dunkelblauem Hintergrund. 

Heute Abend wird wohl eine neue Version des mobilen Betriebssystems vorgestellt. Eine offizielle Beta-Version gibt es zwar noch nicht. Auf dem chinesischen Online-Portal Weiphone.com ist jedoch eine Liste von Download-Links zu finden, die zur WWDC-Webseite führen. Klickt man auf den Link, erscheint bisher nur der Hinweis, dass die aktuelle Sitzung gerade abgelaufen ist. Auch im vergangenen Jahr sind solche Links bei Weiphone aufgetaucht, die sich dann anschließend bestätigt haben. Möglicherweise wird Apple die Links noch heute freischalten.

Doch was wird das neue iOS 6 bringen? Vielleicht wird die Multitasking-Funktion erweitert. Drückt man zweimal den Home-Button, erscheinen unten in der Menüliste die Apps, die im Hintergrund laufen beziehungsweise zuletzt benutzt worden sind. Sinnvoller wäre es, wenn nur die Apps angezeigt werden würden, die tatsächlich im Hintergrund laufen.

Gerüchten zufolge soll die intelligente Sprachsteuerung "Siri" ab iOS 6 auch auf dem iPad funktionieren. Möglich wäre aber auch eine Integration in die Apps von Drittanbietern. Bisher unterstützt Siri nur die Nachichten-, Kalender-, Browser- und E-Mail-Funktion des iPhone 4S.

Bisher wurde iOS immer mit den Standard Anwendungen wie Safari, Apple Mail, Kalender, Adressbuch, Musik, Video und Nachrichten (SMS) ausgeliefert. Vielleicht ändert sich das mit der neuen Version und Apple integriert neue Apps.    

In der Tabelle finden Sie alle Versionen des mobilen Betriebssystem noch einmal im Überblick.

Version

Erscheinungsdatum

Geräte

Funktionen

3.1x

17. Juni 2009

iPhone Classic, iPod Touch

Tethering, MMS, find me iPhone, Anbindung an Navigationsprogramme

4.2x

21. Juni 2010

iPhone 3G, iPod Touch 2. Generation

Multitasking für Apps von Drittanbietern, iBooks, AirPrint, AirPlay

4.3x

9. März 2011

Apple TV 2. Generation

Beenden von App Download, iPhone als Hotspot

5.1x

7. März 2012

iPhone 3GS, iPod Touch 3. Generation, iPad

Nachrichten erscheinen oben im Bedienmenü bzw. als Liste im Sperrbildschirm, Integration von Twitter, To-Do-Liste in Erinnerungs-App, Update ohne Verbindung zu iTunes, iMessage, iCloud

0 Kommentare zu diesem Artikel
1491878