1573673

Erste Fluglinie testet bereits Passbook

10.09.2012 | 11:00 Uhr |

Passbook ist die neue vorinstallierte App, die unter iOS 6 auf den aktuellen iPhone-Geräten zur Verfügung steht.

Mit der mobilen Anwendung lassen sich Gutscheine, Tickets und auch Bordkarten verwalten. Nun testet bereits die erste Fluglinie die neue Passbook-App. Dies kam ans Licht, als der Fluggast Shaun Lorrain, der iOS 6 Beta auf seinem iPhone installiert hatte, einen Flug mit Virgin Australia einchecken wollte.   Nach dem Check-In wurde er gefragt, ob er die Bordkarte über Passbook herunterladen wolle. Während der Keynote zu iOS 6 wurde Passbook neben Starbucks beispielhaft anhand der Fluglinie United Airlines erläutert. Apple stelle es aber jeder Gesellschaft frei, sich daran zu beteiligen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1573673