1935803

iOS 7.1.1 deutet auf Siri fürs Apple TV hin

24.04.2014 | 08:41 Uhr |

Einige Auszüge aus dem Code des Updates iOS 7.1.1 deuten darauf hin, dass Apple den Sprachassistenten Siri auch fürs Apple TV einsetzen möchte.

Aufgespürt wurden diese Code-Schnipsel mit dem Hinweis von den Apple-Fans Efrain Roa und Pierre Blazquez. Unter anderem wurde ein Verweis entdeckt, der auf einen „Assistant“-Support für das Apple TV deutet. Zusätzlich wurde die Geräteklasse 3 zugewiesen. Wie wir wissen, bezeichnet Apple den Sprachassistenten Siri als „Assistant“ und die Geräteklasse 3 steht für das Apple TV. Übrigens gab es schon einmal in einer Beta-Version ein paar Hinweise im Code. Damals ging es allerdings um ein mögliches Apple-TV-OS-Feature-Update, welches allerdings nach wie vor auf sich warten lässt. Mit der möglichen Siri-Unterstützung wäre es für viele Apple-TV-Nutzer sicherlich eine Erleichterung, in Zukunft Filme ganz einfach per Sprachwahl zu suchen, oder die Box ganz allgemein mit der Stimme zu steuern. Diesbezüglich sind viele Optionen und Funktionen möglich und wir sind gespannt, ob Apple tatsächlich bereits daran werkelt, diese für das Apple TV mithilfe von Siri umzusetzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1935803