1914648

iOS 7.1 entfernt Telekom-Netlock

12.03.2014 | 12:56 Uhr |

Mit iOS 7.1 entfernt die Telekom den Netlock von allen iPhones. Dies ist abermals ein Kurswechsel des Providers

Die Telekom hat gemeldet , dass mit dem Update auf iOS 7.1 automatisch die Netzsperre von allen iPhones entfernt wird. In den vergangenen Jahren hatte das Unternehmen den Kurs in Sachen Netlock mehrfach geändert. Anfangs gab es ausschließlich iPhones mit Netzsperre, die Kunden erst nach zwei Jahren kostenlos entfernen lassen konnten - oder früher gegen Gebühr.

Ab dem Sommer 2012 hat die Telekom Neuverträge mit dem iPhone 4S und iPhone 4 ohne Simlock eingeführt. Mit dem iPhone 5, das nur bei der Telekom im LTE-Netz funken kann, kam die Netzsperre im Herbst 2012 dann wieder. Jetzt ist auch diese wieder Geschichte. Kunden müssen nicht selbst aktiv werden, um unter iOS 7.1 den Netlock zu entfernen. Bei der Aktivierung des iPhone nach dem Update passiert dies automatisch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1914648