2104193

iOS 8.4 Jailbreak verfügbar

03.08.2015 | 15:45 Uhr |

Das chinesische Team TaiG veröffentlicht einen iOS 8.4 Jailbreak für OS X. Der Jailbreak Prozess besteht dabei nur aus wenigen Schritten.

Um mit dem Jalbreak von iOS 8.4 zu beginnen, muss nur die neue App von TaiG heruntergeladen und auf dem Mac installiert werden . Anschließend muss dann nur noch das iPhone, iPad oder der iPod Touch mit dem Computer verbunden werden. (Find my iPhone muss vorher auf dem Gerät deaktiviert werden.) Nach dem Start der Software wird dann der Jailbreak durchgeführt und Cydia installiert. Optional kann auch das „3K Assistant Package“ installiert werden, dies ist letztendlich allerdings nur für chinesische Jailbreaker interessant.
 
Wie bei jedem Jailbreak sollten Interessenten zur Sicherheit ein Backup ihrer Geräte vor dem Jailbreak erstellen. Bereits im Juni veröffentlichte TaiG einen iOS Jailbreak für Windows. Im Gegensatz zu anderen Jailbreak Formen ist der TaiG Jailbreak permanent und bleibt auch nach dem Neustart des iPhones bestehen.
 
Auch wenn die Jailbreaks vor der Veröffentlichung getestet werden, bleibt immer ein gewisses Restrisiko. Es ist dabei auch durchaus möglich, das eigene iOS Gerät zu beschädigen. Zusätzlich dazu erlischt in vielen Fällen auch der Garantieanspruch, wenn die Software wie bei einem Jailbreak verändert wird. Für Jailbreaker könnte iOS 8.4 eine der letzten Softwareversionen sein, bei denen ein Jailbreak möglich ist. Mit der iOS 9 Funktion „Rootless“, plant Apple diesen Prozess deutlich zu erschweren.
 

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
2104193