1984496

iOS 8 Beta gibt Hinweis auf iPhone-6-Auflösung

21.08.2014 | 08:14 Uhr |

Nur noch wenige Wochen, ehe aller Voraussicht nach das neue iPhone 6 von Apple präsentiert wird. Wenn alles gut geht, stellt Apple während des Events nicht nur ein iPhone 6 mit 4,7-Zoll-Bildschirm vor, sondern auch noch die größere Smartphone-Variante mit 5,5 Zoll. Die kleinere Smartphone-Variante soll den neuesten Gerüchten zufolge eine Auflösung von 828 x 1472 Pixel mitbringen.

Dieser Hinweis ist durch die aktuellste Beta 6 von iOS 8 aufgetaucht. Hier ist die Rede von einer „virtuellen Auflösung“ mit 414 x 736 Pixel. Das wiederum entspricht einer Retina-Auflösung von satten 828 x 1472 Pixel .

Zum Vergleich: Das iPhone 5s bietet eine Pixeldichte von 326 dpi. Das neue iPhone 6 könnte mit dem 4,7-Zoll-Bildschirm vergleichsweise bei 360 dpi liegen. Man geht übrigens davon aus, dass die größere iPhone-6-Variante eine höhere Auflösung spendiert bekommt, genauer gesagt 960 x 1704 Pixel und eine Pixeldichte von 355 ppi. Welche Auflösung die beiden neuen Smartphones von Apple wirklich besitzen werden, dürften wir allerdings erst zur offiziellen Präsentation der neuen Generation bestätigt bekommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1984496